Buch schreiben und veroeffentlichen

Viele Unternehmen und Coaches träumen davon, ein eigenes Buch schreiben und zu veröffentlichen. Ein Buch kann das perfekte Werbemittel sein und Ihnen helfen, Ihre Marke zu stärken und neue Kunden zu gewinnen.

Sie müssen sich nun um zweierlei Dinge kümmern: Einerseits wollen Sie das Schreiben lernen oder vervollständigen. Andererseits suchen Sie aber auch nach einem Weg, das Buch erfolgreich zu vermarkten. In diesem Artikel werden wir uns mit den verschiedenen Möglichkeiten beschäftigen, wie man ein Buch schreiben und erfolgreich veröffentlichen kann.

Ein guter Weg, wie man ein Buch schreibt und veröffentlicht, erfahren Sie im Experteninterview mit dem Bestseller Autor Jens Neubeck

Jens Neubeck wird mit uns über 4 Hacks sprechen, wie Sie Ihr Buch schreiben und erfolgreich vermarkten können.

Vom richtigen Buchmarketing hängt ab, ob Ihr Buch erfolgreich wird

Sie sehen also, wie im Interview oben erklärt, Sie brauchen auch ein gutes Marketing für Ihr erstes Buch-Projekt. Davon hängt Ihr wirtschaftlicher Erfolg ab. Entweder haben Sie selbst ein gutes Händchen für die Werbung und preisen dementsprechend Ihre Texte überall an. Oder Sie finden einen guten Anbieter, der die Werbung für Ihr Buch-Projekt erledigt.

Oder aber Sie lernen in unserem kostenlosen Training "Das Geheimnis Bucherstellung und Buchvermarktung zum KOPIEREN" wie man in 4 Schritten einen eigenen Bestseller erstellt und damit täglich Einnahmen mit Buch & E-Book erzielt. (Hier klicken und anmelden)

Buch veröffentlichen mit eigener E-Mail Liste

Ganz wichtig sind die regelmäßigen Newsletter an Ihren Abonnenten-Verteiler. Wichtig ist also die eigene Adressenliste oder Emailliste (E-Mail-Marketing), und das sollte möglichst eine homogene, qualifizierte Gruppe sein.

Folgendes Beispiel veranschaulicht die Bedeutung spezialisierter Listen: Schicken Sie 50.000 Newsletter an alle Leute, die im Internet Geld verdienen wollen, werden Sie sicher auch auf ein paar treffen, die speziell mit Texten reich werden wollen. 45.000 Mails aber verpuffen im Nirwana, weil die mit Schreiben nichts am Hut haben. Schicken Sie aber gleich gezielt nur an die 5.000 eine Mail, die zum Beispiel explizit mit dem Verkauf von Büchern im Internet oder offline Geld verdienen wollen, haben Sie sicher die größte Trefferquote und Chance, reich zu werden. Kaum Streuverluste und alles ernsthafte Interessenten. Jetzt müssen Sie nur noch genau diese potenziellen Kunden überzeugend bearbeiten. Am besten geschieht das mit mehrmaligen Werbe-Emails über Ihren Spezial-Verteiler. Denn manche Kunden greifen erst ab der siebten Mail zu.

Tipp: Wichtig ist, dass Sie sich ein anständiges, faires Image im Netz aufbauen. Das braucht Zeit. Aber wenn Sie durch kostenlose „Give aways“ Ihren potenziellen Auftraggebern/Käufern zunächst einmal etwas schenken, bevor sie zuschlagen, baut das Vertrauen auf. Dann vermitteln Sie den Käufern ein Gefühl von Mehrwert. Wenn die nämlich kaufen, dann legen Sie noch etwas kostenlos obendrauf oder machen aus dem Normalkauf ein einmaliges Schnäppchen. Und last but not least bauen Sie sich im Netz Kompetenz auf. Seien Sie der absolute Fachmann in dem Feld, in dem Sie entsprechende Produkte anbieten.

Buch veröffentlichen über Plattformen

Mit Ihrem eigenen Buch haben Sie ein Verkaufsprodukt, das Sie allein verkaufen können. Je nachdem dürfen Sie mehr oder weniger verlangen. Bewerben Sie dieses Buch auf einer eigenen Verkaufs-Homepage mit automatischem Liefer- und Bezahlservice via PayPal zum Beispiel. Sie haben keine Lager- und kaum Produktionskosten. Der Autopilot in Ihrer Webpage erledigt komplett Antwort, Versand und Bezahlung.

Werben Sie für das Produkt mit der ganzen Klaviatur, die Ihnen online wie offline offenstehen: Durch Anzeigen, Flyer, Plakate, Werbetexte, Newsletter, Verkaufs-Homepages und Suchmaschinenoptimierung, damit Ihr Produkt bei Google ganz oben gefunden wird.

Sie nutzen die vielen kostenlosen Online-Portale und Artikeldienste, in denen Sie Werbetexte über Ihr neues Produkt einstellen können. Sie schreiben (oder lassen schreiben) in Foren und Blogs, in denen über Ihr Produkt positiv diskutiert wird.

Wie Sie Ihr Buch über Amazon veröffentlichen und erfolgreich verkaufen, erfahren Sie in unserem kostenlosen Training "Das Geheimnis Bucherstellung und Buchvermarktung zum KOPIEREN" wie man in 4 Schritten einen eigenen Bestseller erstellt und damit täglich Einnahmen mit Buch & E-Book erzielt. (Hier klicken und anmelden)

Buch schreiben und veröffentlichen - Wie viel kann man verdienen?

Eine gute Frage. Und es gibt viele Antworten darauf. Es hängt von Ihrem Zeiteinsatz ab. Wollen Sie das „fulltime“ machen und sich am Anfang auch mal 10 oder 14 Stunden ins Business reinhängen, dann klotzen Sie rein und starten durch. Oder fangen Sie damit erst mal nur nebenbei an und tasten sich langsam vor. Sie bauen sich erst mal ein zweites Standbein auf, das Sie später zum Hauptverdienst machen.

Es gibt im Internet zahlreiche Beispiele von Online-Millionären, die mit Texten reich geworden sind. Sie brauchen nur mal die entsprechenden Suchbegriffe eingeben. Dann stoßen Sie auf unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Geschäftsideen, denen es aber allesamt sehr gut geht. Sie arbeiten von Mallorca aus, in der Karibik oder Thailand, auf den Kanaren oder in Südamerika. Man könnte sagen: Ja, diese Selfmade-Millionäre haben es geschafft und sich ihren Traum verwirklicht.

Es gibt aber auch offline Erfolgsautoren, die Bücher und andere Texte gut verkaufen. Aber, das Geschäft mit dem Schreiben ist mühsam. Einerseits gibt es ein Überangebot an Büchern, Texten und Schreibern. Da muss man sich erst mal einen Namen machen, bevor man davon auch leben kann. Dann kommt es noch darauf an, ob man ein so genannter „gemeiner Gebrauchsschreiber“ ist wie der Gebrauchsgrafiker oder Dekorateur, oder ob man Prosa und Literatur veröffentlicht. Als „Fließband-Schreiber“, so nennen wir einmal den, der Auftragstexte unterschiedlichster Art am laufenden Band fabriziert, haben Sie regelmäßige, überschaubare Einnahmen, von denen Sie leben können.

Aber als Erfolgsautor sind natürlich auch Millionen-Verdienste drin, wenn Sie den echten Durchbruch geschafft haben und man Ihnen Ihre Bücher aus der Hand reißt. Aber das Buch-Geschäft erfordert auch einen enormen Rattenschwanz an Helfern: der Lektor, der nicht nur den Text auf Fehler überprüft, sondern auch Sonder-Recherchen zu geschichtlichen oder geographischen Hintergründen erledigt; ein Agent, der das Werk einem potenten Verleger schmackhaft macht und Werbung fürs Buch auf Messen und in den Medien arrangiert; einen Verleger, der das Buch schließlich expediert (vertreibt); einen Drucker, der es zigtausend mal druckt und so weiter. Um dahin zu kommen, braucht es einen langen Atem. Es gibt Erfolgsautoren, die haben zehn bis zwanzig Jahre an ihrem Erstlingswerk gearbeitet. Rum muss sich langsam entwickeln.

buch schreiben und veröffentlichen 2022

Wenn Sie aber schnell mit ihrem Buch erfolgreich werden wollen, empfehle unser kostenloses  Training "Das Geheimnis Bucherstellung und Buchvermarktung zum KOPIEREN" wie man in 4 Schritten einen eigenen Bestseller erstellt und damit täglich Einnahmen mit Buch & E-Book erzielt. (Hier klicken und anmelden)

Weitere Informationen zum Buch schreiben und veröffentlichen finden Sie hier